Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Di
25
Mi
26
Di
2
Mi
3
Mi
17
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
31
Do
1
Fr
2
Sa
3
So
4
Mo
5
Di
6
Mi
7
 
 
 
 

Annika Treutler

Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12 & Fantasie C-Dur, op.17

Der Poesie Robert Schumanns könne sie sich nicht entziehen, gesteht die junge Pianistin Annika Treutler. Ein Glück für ihr Publikum: zart und intim ist ihr Spiel, wie ihre jüngst für die Movimentos Edition aufgenommene CD beweist. Bei ihrem Konzert in der Autostadt am 14. April 2013 spielt sie darüber hinaus Werke von Haydn und Hindemith.

Annika Treutler, 1990 geboren, ist Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und Masterstudentin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Die junge Pianistin wurde bereits mit zahlreichen nationalen wie internationalen Auszeichnungen geehrt und gastierte bereits im gesamten deutschsprachigen Raum sowie in Finnland, Frankreich, Israel, England und in den USA. Sie rief ein Sommerfestival in Buchholz, Lüneburger Heide, ins Leben. Im Dezember 2012 gab sie ihr Debüt in der Münchener Philharmonie im Gasteig mit Tschaikowskis 1. Klavierkonzert.




Annika Treutler, Klavier

Titelliste

Robert Schumann (1810–1856)
Fantasiestücke op. 12

Robert Schumann
Fantasie op. 17