Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Di
25
Mi
26
Di
2
Mi
3
Mi
17
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
31
Do
1
Fr
2
Sa
3
So
4
Mo
5
Di
6
Mi
7
 
 
 
 

Rückblick

7. Mai - 18:00 Uhr
Panoramakino

Fotos: Sebastian Bisch

VON KOPF BIS FUSS AUF LIEBE EINGESTELLT

Eine musikalisch-literarische Revue mit Dagmar Manzel, Max Hopp und Adam Benzwi am Piano

Eingerichtet von Gerhard Ahrens

Aufführung am 07.05.2017 um 18:00 Uhr im Panoramakino

DER INHALT

Dagmar Manzel und Max Hopp singen, begleitet von Adam Benzwi, die schönsten Liebeslieder von der Romantik bis zu den 1960ern, von Heinrich Heine bis Kurt Tucholsky, von Robert Schumann bis Jacques Brel. Und wenn Dagmar Manzel die Sehnsucht besingt, die eine liebende Frau empfindet, gelingt ihr ein so intimer Moment, dass das Publikum den Atem anhält.

DIE INTERPRETEN
Dagmar Manzel verkörpert ihre Figuren mit großer Intensität. Hiervon zeugen zahlreiche Auszeichnungen. Seit 2015 verkörpert Manzel die Nürnberger „Tatort“-Kommissarin Paula Ringelhahn. Einen immer größeren Stellenwert erhält die Musik für die Schauspielerin: Neben ihren großen Erfolgen in Musical- und Operettenproduktionen an der Komischen Oper Berlin („Eine Frau die weiß was sie will“ und „Die Perlen der Cleopatra“) beweist Manzel ihr Können als Sängerin in Soloprogrammen.

Derzeit spielt Max Hopp an der Komischen Oper Berlin: In der Operette „Eine Frau, die weiß, was sie will!“ übernehmen er und Dagmar Manzel alle 20 Rollen, in „My Fair Lady“ gibt er den schrulligen Professor Henry Higgins. Zuvor war Hopp Ensemblemitglied u. a. am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg sowie an der Volksbühne Berlin.

Der Pianist Adam Benzwi, gebürtiger Kalifornier und seit 1984 Wahl-Berliner, widmet sich mit Leidenschaft der vergessenen Musik der „Goldenen Zwanziger“. Zu Benzwis Produktionen gehören „Cabaret“ für die Bar jeder Vernunft sowie „My Fair Lady“ im Admiralspalast. Darüber hinaus erarbeitete er Soloprogramme für renommierte Künstler und dirigiert an der Komischen Oper Ball im Savoy, Eine Frau, die weiß, was sie will!. Adam Benzwi ist Professor für Musical/Show an der Berliner Universität der Künste.