Sa
3
 
 
 
 

Das Konzept

Aufführung des Stücks "NEBENAN" der Movimentos Akademie Tanzklasse, choreografiert von Daniel Martins (Foto: Matthias Leitzke)

Kreativität fördern und Talente entfalten in Tanzangeboten

Die Movimentos Akademie ist ein nachhaltiges Angebot für Kinder und Jugendliche, das ermutigt, die eigene Kreativität zu erkennen und diese fördert. Die Teilnehmer sollen Freiräume und Anregungen erhalten, um eigene Formen des Ausdrucks zu finden.

Die Projekte der Movimentos Akademie

In der Movimentos Akademie Tanzklasse erarbeiten junge Tänzer im Alter zwischen acht und 19 Jahren in sieben Monaten eine eigene Tanzproduktion. Tänzer im Alter von 16 bis 36 Jahren haben darüber hinaus in der Movimentos Akademie tanzwärts die Möglichkeit, im Rahmen der Movimentos Akademie am Staatstheater Braunschweig in einer intensiven Probenphase von fünf Wochen eine Choreografie einzustudieren. 

Movimentos Akademie Partner

Regionale Kulturinstitutionen wie das Tanzende Theater Wolfsburg, das Staatstheater Braunschweig und das Scharoun Theater Wolfsburg unterstützen die Movimentos Akademie in ihrer Arbeit.