Die Movimentos Festwochen der Autostadt sind das jährliche kulturelle Highlight für Tanzbegeisterte und Kulturliebhaber aus ganz Deutschland.

Sa
3
 
 
 
 

Projektstart

Auftakt für die „Movimentos Akademie tanzwärts“

Wenn ihr zwischen 16 und 36 Jahren alt seid und Lust habt, mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen in fünf Wochen ein eigenes Tanzstück zu entwickeln, dann kommt am 21. April 2020 zum Projektstart in den Tanzsaal im Park. Bei diesem Termin geht es darum einander kennenzulernen und eine genaue Vorstellung von der Arbeit im Projekt zu bekommen. Am nächsten Tag geht es dann gleich mit den Proben weiter.

Zum Projekt gehört auch eure Anwesenheit an allen Probentagen. Nur dann ist gewährleistet, dass ihr mit allen anderen Teilnehmern das Stück zur Bühnenreife bringt und vor großem Publikum aufführen könnt.

Termine

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der „Movimentos Akademie tanzwärts“ kostet 200 Euro. Diese Gebühr wird erst fällig, wenn du deine Teilnahme bestätigt hast. Inhaber einer Jahreskarte für die Autostadt oder einer StarterCard erhalten einen Rabatt von 50%, zahlen also 100 Euro. Jugendliche aus wirtschaftlich benachteiligten Familien erhalten eine Ermäßigung nach individueller Absprache.

 

Kennenlernprobe am 21. April 2020

Wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch zur Kennenlernprobe an (Plätze nach Verfügbarkeit): Einfach die Teilnahmevereinbarung ausfüllen und an die unten genannte E-Mail oder Postadresse schicken.
Anmeldeschluss ist der 15. April 2020.

Download der Teilnahmevereinbarung:
PDF herunterladen


Telefon: 0800 288 678 238
(Montag bis Freitag von 09:00 – 18:00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr)
E-Mail: movimentos-akademie(at)autostadt(dot)de
Postadresse: Autostadt GmbH, Stichwort: „Movimentos Akademie tanzwärts“, Stadtbrücke, 38440 Wolfsburg

Zu jung oder zu alt?

Ihr seid ein paar Wochen zu jung oder schon ein kleines bisschen älter, aber möchtet gern bei „Movimentos Akademie tanzwärts“ mitmachen? Dann schreibt uns einfach eine E-Mail an movimentos-akademie(at)autostadt(dot)de und wir suchen gemeinsam nach einer Lösung.